Tokajer Weinunikate, oxydative Technologie

Trockener Szamorodni, trocken:

Das WortSzamorodni(dt. ‘ebenso wie er gewachsen ist’) kommt aus dem Polnischen und bezeichnet eine Tokajer Weinspezialität. Im Unterschied zum Aszú werden die Trockenbeeren nicht selektioniert, d.h. es werden die ganzen Trauben verarbeitet. Diese bestehen aus Beeren ohne und mit Botrytis-Pilz, also aus geschrumpften (konzentrierten) und nicht konzentrierten Beeren. Man kann behaupten, dass dieser Wein ein grosser, trockener Wein ist. Charakteristisch sind seine mittelgelbe Farbe, grosser Körper, schwerer Duft, mit Noten von grünem Walnus, Trockenbrot. Im Geschmack sind der Botrytis und Weinlager-Faß zu spüren.

Als Aperitiv ist er ein ausgezeichneter Appetitanreger, passt zu würzigen Speisen.

szamorodni szaraz

Tokajer Szamorodni, süß:

Seine Farbe ist helles goldgelb, in seinem Dufte erscheinen Botrytis-Noten. In dem sanften cremigen Wein erscheint höherer Zucker-und Alkoholgehalt. In dem Geschmack dominieren Noten von Dürrobst und rauchigem Holz.

Wir empfehlen ihn als Begleiter zu Braten mit Dürrobst, zu Kuchen, zu Speisen mit Obst, Käse, nach dem Kaffetrinken. Optimale Temperatur: 10-12°C

szamorodni edes

3 Butten – Aszú:

Die Trauben wurden Ende Oktober gelesen, die Beeren wurden selektiert und daraus wurde ein traditioneller Wein gefertigt. Der Tradition entsprechend wurde der Wein in Eichenfässern jahrelang abgelagert. Die Farbe ist der der Efeu ähnlich. Sein bedeutender Glyzeringehalt ist dem hohen Aszúbeereninhalt zu verdanken. In diesem Wein herrscht der Duft des Botrytis vor. Das ist ein Wein der sowohl die Ansprüche der Liebhaber von süssen Weinen, als auch die von den Liebhabern der trockenen Weine befriedigen kann.

Wir empfehlen ihn zu Nachspeisen, Kuchen. Mit Gänseleber-oder Blauschimmelkäse- Speisen bietet er ein ausgezeichnetes gastronomisches Erlebnis. Zu vertrauten Gesprächen, feierlichen Anlässen ist er dieser Wein zu empfehlen. Dieser einmalige Wein bietet Ihnen aber auch ohne Gastronomie einen unvergesslichen Genuß

aszu 3p

4 Butten – Aszú:

Abweichend vom 3 Butten- Aszú dominiert der Honig in seinem Duft, aber Blüten-, und Rosinendüfte sind auch vorhanden. Der Wein öffnet sich den Sinnen des Weinliebhabers. Wie jeder Aszú-Wein, auch dieser schmeckt leicht nach rauchigem Holzfaß. Der Wein ist harmonisch, cremig, mit ausgeglichenen Säuren.

Wir empfehlen ihn zu Nachspeisen, Kuchen. Mit Gänseleber-oder Blauschimmelkäse- Speisen bietet er ein ausgezeichnetes gastronomisches Erlebnis. Zu vertrauten Gesprächen, feierlichen Anlässen ist er dieser Wein zu empfehlen. Dieser einmalige Wein bietet Ihnen aber auch ohne Gastronomie einen unvergesslichen Genuß.

aszu 4p

5 Butten – Aszú:

Nach der sorgfaltigen Sortierung der Trauben, mit der Verwendung der besten Beeren wurde dieser großartige Wein gefertigt. Dank der mehrjährigen Gärung in Holzfässern, dominieren in dem Duft und Geschmack die Noten Honig, Walnuß, Mandeln und Tabak. Das Gelb von Efeu charakterisiert seine Farbe. Dieser Wein vereint Eleganz und Stärke.

Wir empfehlen ihn als Dessertwein, zu Nachspeisen, Kuchen. Mit Gänseleber-oder Blauschimmelkäse- Speisen bietet er ein ausgezeichnetes gastronomisches Erlebnis. Zu vertrauten Gesprächen, feierlichen Anlässen ist er dieser Wein zu empfehlen.

Der Wein bietet Ihnen aber auch ohne Gastronomie einen unvergesslichen Genuß.

aszu 5p

6 Butten – Aszú:

Ein eleganter Wein, eine Weinrarität an und für sich. Dieses edle Getränk hat Tokaj-Hegyalja und Ungarn weltberühmt gemacht. Das ist der süßeste Wein der Welt. Sein Aroma und Duft sind mit keinem anderen zu vergleichen. Seine Farbe ähnelt der Farbe der Ambrosia. sein Duft erinnert uns an Kaffee, Walnuß, Tabak. Ein reifer, männlicher Geschmack mit starkem Charakter, aber wegen seines hohen Zuckergehalts ist er auch bei den Damen beliebt. Dieser Wein verbeldet seinen Verbraucher.

Wir empfehlen ihn als Dessertwein, zu Nachspeisen, Kuchen. Mit Gänseleber-oder Blauschimmelkäse- Speisen bietet er ein ausgezeichnetes gastronomisches Erlebnis. Zu vertrauten Gesprächen, feierlichen Anlässen ist er dieser Wein zu empfehlen.

Der Wein bietet Ihnen aber auch ohne Gastronomie einen unvergesslichen Genuß.

                                                aszu 6p